"Sternenwochen 2021" zugunsten Back-to-School-Projekt in Brasilien

20.11.2021

Lehrpersonen wissen am besten, wie wichtig eine gute Schulausbildung für Kinder ist. Täglich setzen sie sich dafür ein, dass ihre Schülerinnen und Schüler Neues lernen und für die Zukunft gewappnet sind. Doch leider sind weltweit Millionen Kinder von der Schule ausgeschlossen. Die Covid-19-Pandemie hat diese Situation weiter verschärft.

Die "Sternenwochen" 2021 ist eine Spendenaktion von UNICEF und der Zeitschrift "Schweizer Familie", sie sammelt in diesem Jahr für das "Back to School"-Projekt in Brasilien. Für Hundertausende Kinder im grössten Land Südamerikas bleibt das Recht auf Bildung unerfüllt. In Brasilien haben Schüler und Schülerinnen fast viermal mehr Schultage verloren als in anderen Teilen der Welt.

Mit einer kreativen und spannenden Sammelaktion können nun Klassen diesen Kindern helfen. Dank dem Sammelerlös der "Sternenwochen" setzt sich UNICEF dafür ein, dass benachteiligte Kinder in das Schulsystem integriert werden. Etwa mithilfe von hybriden Lernmethoden oder altersgerechten Schulmaterialien, die keine Selbstverständlichkeit sind.

Gemeinsam sind wir noch stärker! Jedes Kind in Brasilien soll Zugang zu guter Bildung erhalten. Lehrpersonen können zusammen mit ihrer Klasse eine Sammelaktion planen und sich noch heute anmelden. Die "Sternenwochen" starten am 20. November 2021 und dauern bis Weihnachten.

Weitere Informationen/Anmeldung

Veranstaltungskalender