Der Bericht Always on. Wie erleben die Jugendlichen das ständige Online-Sein gibt einen interessanten und teilweise auch überraschenden Überblick über die wichtigsten Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage bei Jugendlichen zwischen 16 und 25 Jahren zu „always on“. Diese wurde im Auftrag der Eidg. Kommission für Kinder- und Jugendfragen EKKJ an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW mit Unterstützung von M.I.S. Trend durchgeführt.

Der Bericht wie auch Publikationen zu früheren Themen, z.B.

Aufwachsen im digitalen Zeitalter – diese Kompetenzen müssen wir haben!

stehen auf www.ekkj.ch als Download zur Verfügung oder können kostenlos auf www.bundespublikationen.admin.ch bestellt werden.
Der Forschungsbericht der FHNW steht auf www.alwayson-studie.ch zur Verfügung.